tl_files/Bilder NL März 2017/Erweiterungsbau von Vivawest in Gelsenkirchen, Bild JSWD Architekten.jpg
Erweiterungsbau von Vivawest in Gelsenkirchen, Bild JSWD Architekten

KUNST + BAU im Ruhrpott

Die Wohnungsbaugesellschaft VIVAWEST realisiert auf dem Campus der ehemaligen Zeche Nordstern in Gelsenkirchen einen Erweiterungsbau Ihrer Zentrale. Markanter Blickfang des Erweiterungsbaus ist eine 100 Meter lange verglaste Innenwandfläche der Flurzone.


KUNST RAUM KONZEPTE erhielt den Auftrag den künstlerischen Gestaltungswettbewerb von der ersten Ideenentwicklung bis zur Umsetzung des Projektes zu betreuen. Bei der komplett verglasten Fassade stellt sich den Künstlern die Herausforderung einen markanten Blickfang, einen identitätsstiftenden Entwurf, einen Eyecatcher zu gestalten. Material, Form und Farben sind den Künstlern freigestellt.


Im ersten Schritt präsentiert KUNST RAUM KONZEPTE den Vertretern von VIVAWEST eine vielfältige Auswahl infrage kommender Künstler, von denen einige ausgewählte zum Wettbewerb eingeladen werden.